Kinnergoorn „De Lütten Landlüüd“

Das neue Logo des Kinnergoorn

Wir sind ein Kindergarten, der maximal 15 Kinder, im Alter von ein bis sechs Jahren bzw. bis zum Schuleintritt betreut. Der Name unseres Kindergartens lautet: „De Lütten Landlüüd“.

Träger unserer Einrichtung ist der Kinnergoorn „De lütten Landlüüd“e.V.

Um Ihre Kinder intrinsisch motiviert zu erhalten, arbeiten wir vor allem situationsorientiert. Wichtig ist uns, individuell auf das Kind sowie dessen ganze Familie einzugehen und deren Bedürfnisse abzudecken. Eine konstruktive und enge Zusammenarbeit ist erwünscht.

Das ganze Jahr begleitet uns Julinchen (ein Bildungsprogramm der AOK), die uns dabei hilft, uns gesund zu ernähren und zu verhalten. Wir haben dazu spezielle Fortbildungen besucht und konnten unsere Einrichtung somit dafür zertifizieren.

Image by Prawny from Pixabay

Wir lernen außerdem zum Beispiel viel über Mülltrennung- und Vermeidung, Sicherheit im Straßenverkehr, Natur, Kultur, Jahreszeiten…

Zu den unterschiedlichen Themen bieten wir Projekte an und versuchen diese möglichst alltagsnah und kindgerecht vorzubereiten.

Im Rahmen der Projekte sind die Bildungsleitlinien für Kindertagesstätten des Landes Schleswig-Holstein mit eingebunden.

Diese sind in folgende Bereiche gegliedert:

  • Musisch-ästhetische Bildung und Medien – oder:
    sich und die Welt mit allen Sinnen wahrnehmen
  • Körper, Gesundheit und Bewegung – oder:
    mit sich und der Welt in Kontakt treten
  • Sprache(n), Zeichen/Schrift und Kommunikation – oder:
    mit anderen sprechen und denken
  • Mathematik, Naturwissenschaft und Technik – oder:
    die Welt und ihre Regeln erforschen
  • Kultur, Gesellschaft und Politik – oder:
    die Gemeinschaft mitgestalten
  • Ethik, Religion und Philosophie – oder:
    Fragen nach dem Sinn stellen

Zu unserem Alltag zählen ein Morgenkreis mit Liedern und Spielen, ein gemeinsames Frühstück mit Tischspruch und Bastel- und Spielangebote. Wöchentlich gehen wir wandern, häufig gehen wir zum Spielen und Forschen auf unser großes Außengelände. Hier haben wir ein kleines Kräuterbeet angelegt. Monatlich bereiten wir mit den Kindern etwas zu Essen zu. Fest im Programm haben wir ein monatliches Frühstücksbuffet. Hierzu bringen drei Kinder Brötchen, Aufschnitt sowie Ost und Gemüse mit.

Wir bieten viele Ausflüge an. Wir fahren gemeinsam zum Beispiel zur Kieskuhle nach Schalkholz, zur Tobehalle, zum Kasperletheater und vieles mehr.

Image by Prawny from Pixabay

Mittwochs kommt Tante Christa und spielt, singt oder liest mit uns auf Plattdeutsch. Des Weiteren besteht eine Kooperation mit der Dithmarscher Musikschule. Diese bietet einmal wöchentlich die musikalische Früherziehung in unseren Räumen an. Die Teilnahme ist allerdings kostenpflichtig. Und viermal pro Jahr besucht uns die Zahnpflegeschule.

Zu Weihnachten feiern wir vormittags mit den Eltern gemeinsam. An Ostern lädt uns die Gemeinde zum Ostereiersuchen und Grillen auf dem Sportplatz ein. Immer wieder eine gelungene Veranstaltung.

Zum Jahresabschluss vor den Sommerferien grillen wir abends mit den Familien und mit den Vorschulkindern fahren wir für eine Übernachtung nach Beldorf in die Heuherberge.

Betreut und gefördert werden die Kinder zurzeit durch zwei staatlich anerkannte Erzieherinnen und eine Tagespflegemutter.

Unsere Einrichtung bietet auf ca. 150 qm viel Platz zum Entdecken, Lernen, Spielen und Entspannen. Neben dem Gruppenraum steht uns noch ein Förderraum sowie ein Snoezelraum zur Verfügung. Weiterhin verfügt der Kindergarten über ein Kinderbad, einen Wickelraum, einen Schlafraum, ein Büro, ein behindertengerechtes WC, eine großzügige Garderobe mit Kinderwagenstellplatz und einer Küche mit angrenzendem Wintergarten. Im Außenbereich befindet sich sowohl ein separater Spielpatz für die Kinder unter drei Jahren als auch der angrenzende Sport- und Spielplatz der Gemeinde Kleve.

Unsere Betreuungszeiten sind montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Ferner besteht die Möglichkeit eiern Früh- und Spätbetreuung.

Der Kindergarten schließt für 20 Tag im Jahr.

Der monatliche Beitrag beträgt 141,50 Euro für ein Kind über 3 Jahre und 180,25 Euro für ein Kind unter 3 Jahre. Zusätzliche Beiträge werden für die Früh- und Spätbetreuung erhoben. Geschwisterkinder zahlen nur die Hälfte des Beitrags. Das dritte Kind ist frei.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

  • kinnergoorn (at) kleve-dithmarschen (punkt) de
  • Telefon: 04836-8446

Mit lieben Grüßen

Nadine, Fam und Marita

Kinnergoorn „De lütten Landlüüd“ e.V.
Hauptstraße 32-34
25779 Kleve

Claudia Bies, 1. Vorsitzende
Simona Siegert, 2. Vorsitzende
Gabriele Beetz, Kassenwartin

Kitaportal Schleswig-Holstein: https://www.kitaportal-sh.de

Downloads:

Datenschutz: