Spielstube Kleve baut aus

Nach langer Planung, Überlegung und vielen Treffen ist es nun entschieden:

Die Spielstube Kleve wird zu einer Kindertagesstätte ausgebaut.

Voraussichtlich ab September 2020 dürfen hier Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren betreut werden. Die Einrichtung bleibt eingruppig Eine Früh- und Spätbetreuung, an die Bedürfnisse der Eltern angepasst, ist vorgesehen.

Ein Durchbruch in die benachbarte Wohnung verspricht eine schnelle und effektive Lösung. Nach der Umbauphase wird die Einrichtung über einen Förder-, Snoezel- und Ruheraum verfügen. Ein kleiner Innenhof für die unter 3-jährigen wird zu dem großen Außengelände und Sportplatz hinzukommen. So sind alle Bedürfnisse abgedeckt.

Betreut werden die Kinder von insgesamt 2 Erzieherinnen und einer sozialpädagogischen Assistentin.